Impressum

Literaturhaus Freiburg
Bertoldstraße 17
79098 Freiburg

T +49 761 28 99 89
E info@literaturhaus-freiburg.de

V.i.S.d.P.
Martin Bruch

Redaktion
Martin Bruch, Dr. Katharina Knüppel, Birgit Güde

Trägerverein
Literatur Forum Südwest e. V.

Gestaltung
milchhof : atelier, Michael Rudolph, Andreas Töpfer

Programmierung
Ingmar Standke

Stand
15.04.2018

Bilder

Copyright-Angaben finden sich auf den jeweiligen Seiten mit Ausnahme von Haus/Equipe, Fotos: © Constanze Knothe, Zeichnung: © Andreas Töpfer

Datenschutzhinweise

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei deren Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Website, bei der Kommunikation mit Ihnen und im Falle des Abonnements unseres Newsletters ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden nach Maßgabe der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf unserer Website, bei der Kommunikation mit uns und im Falle des Abonnements unseres Newsletters erfasst werden und wie diese genutzt werden:
1. Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung von Daten
Bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung (zum Beispiel Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung von Daten) verfahren wir nach den gesetzlichen Vorschriften. Ihre für das Abonnement unseres Newsletters oder für die von Ihnen veranlasste Kommunikation mit uns notwendigen Daten werden gespeichert und von uns zum Zwecke der Versendung unseres Newsletters und der Kommunikation mit Ihnen genutzt. Hierzu zählen folgende Daten: Name, E-Mail-Adresse.
2. Widerspruchsrecht
Sie können der Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit durch eine formlose Mitteilung auf dem Postweg an
Literaturhaus Freiburg, Bertoldstraße 17, 79098 Freiburg – Literatur Forum Südwest e. V., Martin Bruch
oder per Telefon +49 761 28 99 89
oder per E-Mail an info@literaturhaus-freiburg.de
widersprechen.
Dies gilt allerdings nicht für Daten, bezüglich derer eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht. Nach Erhalt Ihres Widerspruchs werden wir die betroffenen Daten nicht mehr nutzen und verarbeiten sowie die weitere Versendung von Informationsmaterial an Sie einstellen.
3. Auskunftsrecht
Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft zu den über Ihre Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Bitte richten Sie Ihr Auskunftsverlangen an:
Literaturhaus Freiburg, Bertoldstraße 17, 79098 Freiburg- Literatur Forum Südwest e. V., Martin Bruch
oder per Telefon +49 761 28 99 89
oder per E-Mail an info@literaturhaus-freiburg.de
4. Löschung der Daten
Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, sofern die Kenntnis der Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung erfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist, oder wenn die Speicherung der Daten aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und Aufbewahrungsfristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Ihre Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn ihre Kenntnis für die Erfüllung der mit Ihnen vereinbarten Zwecke nicht mehr erforderlich ist.
5. Übermittlung an Dritte
Eine Übermittlung der Daten an Dritte erfolgt nicht.
6. Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde: Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.
7. Recht auf Datenübertragbarkeit: Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Newsletter-Daten
Zum Versenden unseres Newsletters benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse. Eine Verifizierung der angegebenen E-Mail-Adresse ist notwendig und der Empfang des Newsletters ist einzuwilligen. Ergänzende Daten werden nicht erhoben oder sind freiwillig. Die Verwendung der Daten erfolgt ausschließlich für den Versand des Newsletters.
Die bei der Newsletteranmeldung gemachten Daten werden ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) verarbeitet. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail oder Sie melden sich über den „Austragen“-Link im Newsletter ab. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
Zur Einrichtung des Abonnements eingegebene Daten werden im Falle der Abmeldung gelöscht. Sollten diese Daten für andere Zwecke und an anderer Stelle an uns übermittelt worden sein, verbleiben diese weiterhin bei uns.

YouTube
Für Integration und Darstellung von Videoinhalten nutzt unsere Website Plugins von YouTube. Anbieter des Videoportals ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Bei Aufruf einer Seite mit integriertem YouTube-Plugin wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. YouTube erfährt hierdurch, welche unserer Seiten Sie aufgerufen haben. YouTube kann Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen, sollten Sie in Ihrem YouTube Konto eingeloggt sein. Durch vorheriges Ausloggen haben Sie die Möglichkeit, dies zu unterbinden. Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Einzelheiten zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Informationen auf unserer Website
Unser Informationsangebot ist unverbindlich und wird fortlaufend überarbeitet und aktualisiert. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir uns vorbehalten müssen, jederzeit ohne vorherige Ankündigung das Angebot zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung einzustellen.

Urheberrecht
Unsere Internetseiten bieten eine Vielzahl von Informationen, die regelmäßig aktualisiert werden. Alle auf unserer Website erscheinenden Texte, Fotografien, Grafiken, Filme etc. unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Verbreitung, Veröffentlichung, insbesondere die öffentliche Zugänglichmachung, Bearbeitung und jede anderweitige Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedürfen der schriftlichen Zustimmung des Nutzungsrechtsinhabers.
Es ist Ihnen gestattet, Verknüpfungen (Links) zu unseren Seiten einzurichten. Bei der Verknüpfung durch Links müssen unsere Internetseiten alleiniger Bestandteil des Navigator-Fensters sein. Die Informationen dürfen nicht verändert oder verfälscht werden.

Links auf Websites Dritter
Die veröffentlichten Links wurden zum Zeitpunkt der Verknüpfung mit größter Sorgfalt recherchiert und zusammengestellt. Die Redaktion hat keinen Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten. Von nachträglichen Änderungen der verlinkten Informationen haben wir keine Kenntnis. Wir sind nicht für den Inhalt der verknüpften Seiten verantwortlich und machen uns deren Inhalt nicht zu eigen.

Haftung
Die Inhalte unserer Internetseiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Absatz 1 TMG für eigene Inhalte auf unseren Internetseiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte Fremdinformationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Die Verpflichtung zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den Allgemeinen Gesetzen bleibt hiervon unberührt. Wir haften für solche Informationen erst, wenn wir Kenntnis von einer rechtswidrigen Handlung oder einer Information haben und wenn uns im Falle von Schadensersatzansprüchen, Tatsachen oder Umstände bekannt sind, aus denen die rechtswidrige Handlung oder Information offensichtlich wird, es sei denn, wir wären unverzüglich tätig geworden, nachdem wir Kenntnis erlangt haben, um die Informationen zu entfernen und den Zugang zu sperren. Bei Bekanntwerden nachgewiesener Rechtsverletzungen werden wir solche Inhalte umgehend entfernen.